1st International „Colmar Elsass E-Trophy“ for radio controlled gliders Class F3G 2021

Gespeichert von Uwe Schlaffke-… am Fr., 30.07.2021 - 20:59

An alle F3G-Piloten oder auch an F3B-Piloten die Interesse an der neuen Klasse F3G haben.

Der Ausfall des FAI-World Cup Wettbewerbs der Klasse F3B in Colmar hatte nicht ausschließlich mit der Corona-Pandemie zu tun.

Als wesentlicher Faktor kam die Forderung des Militärs dazu, dass auf dem Truppenübungsplatz die Modellflugzeuge mit einem sog. Transponder ausgerüstet sein müssen.

Da man dieser Forderung nicht nachkommen kann hat sich der Veranstalter entschlossen auf sein eigenes kleineres Modellfluggelände auszuweichen.

Da die Abmessungen dieses Geländes kein Auslegen der Hochstartseile in zwei Richtungen erlaubt hat man sich spontan für die Durchführung eines F3G-Wettbewerbs mit einem deutlich geringeren Platzbedarf entschieden.

Dieser F3G Wettbewerb

1st International „Colmar Elsass E-Trophy“

for radio controlled gliders Class F3G 2021

findet, falls es die Corona-Situation erlaubt am 11./12.09.2021 statt.

Registration direct per e-mail to
ykrust@gmail.com or jpkrust@gmail.com
started registration on 27 July 2021

Die detaillierten Informationen sind der „Ausschreibung“ unter amcmermoz.fr zu entnehmen.

www.facebook.com/ColmarElsassTrophy

Es würde mich freuen wenn viele F3G-Piloten, auch Heimliche, den Weg ins Elsass finden würden.

Da es sich um eine junge Klasse handelt werden wir versuchen in einem Workshop am Freitagnachmittag offenstehende Fragen vornehmlich bezüglich des Antriebs zu diskutieren.

Auch eventuell notwendige Regelanpassungen aufgrund umfangreicher Ergebnisse der zahlreichen Testpiloten aus jüngster Zeit werden thematisiert und gegebenenfalls beim Wettbewerb umgesetzt.

Für die technische Ausrüstung der Modelle stehen auf dem Markt Logger mit entsprechenden Stromsensoren von den Firmen AerobTec („Altis v4+“) und  SM Modellbau („Unilog 2“) zur Verfügung.

Absolute Neulinge der Klasse F3G finden unter SC4_Vol_F3_Soaring_21 (fai.org) Seite 45 ff

die entsprechenden Regeln.

Wir sehen uns im Elsass.

Grüße

Ralf

 

To all F3G pilots or also to F3B pilots who are interested in the new class F3G.

The cancellation of the FAI World Cup competition F3B in Colmar had not exclusively to do with the Corona pandemic.

A major factor was the requirement by the military that model aircraft on the military training area must be equipped with a so-called transponder.

Since it was not possible to meet this requirement, the organizer decided to use his own smaller model airfield.

Since the dimensions of this area do not allow to lay out the tow-lines in two directions, it was spontaneously decided to hold an F3G competition with a much smaller space requirement.

This F3G competition

1st International „Colmar Elsass E-Trophy“

for radio controlled gliders Class F3G 2021

will take place, if the Corona situation allows it, on 11./12. September 2021.

Registration direct per e-mail to
ykrust@gmail.com or jpkrust@gmail.com
started registration on 27 July 2021

The detailed information can be found in the "Announcement" amcmermoz.fr

www.facebook.com/ColmarElsassTrophy

I would be happy if many F3G pilots, also sneakers, would find their way to Alsace.

 As this is a young class we will try to discuss open questions mainly concerning the power unit in a workshop on Friday afternoon.

Also possibly necessary rule adjustments due to extensive results of the numerous test pilots from recent times will be discussed and if necessary implemented at the competition.

For the technical equipment of the models loggers with appropriate current sensors are available on the market from the companies AerobTec ("Altis v4+") and SM Modellbau ("Unilog 2").

Absolute newcomers to the F3G class will find the rules in SC4_Vol_F3_Soaring_21 (fai.org) page 45 ff

See you in Alsace.

Greetings

Ralf

==========================================================================